Motocross & Enduro Bekleidung

Die besonderen Anforderungen beim Motocross machen diesen Sport fast schon zu einer Extremsportart, denn während des Fahrens befindet man sich immer in einem Grenzbereich. Die wilde Fahrt geht nämlich nicht nur in die Knochen, sondern auch auf das Material. Beim Motocross Fahren muss Ihre Maschine sowie Ihr Körper jederzeit Höchstleistungen vollbringen. Ihre Motocross Bekleidung muss stabil sein, um den härtesten Fahrbedingungen standzuhalten. Sie sind nur so gut wie Ihre MX Ausrüstung. Sie finden bei uns erstklassige Motocross und Enduro Bekleidung für Herren, Damen und Kinder. mehr lesen

Unsere Motocross und Enduro Bekleidung

Anzeige pro Seite
Sortieren nach


-10%
Troy Lee Designs GP Mono Motocross Helm

199,00 € | Sie sparen 10%
179,00 €
-10%
Troy Lee Designs GP Silhouette Motocross Helm

(3)
199,99 € | Sie sparen 10%
179,90 €
-10%
Troy Lee Designs GP Silhouette Motocross Helm

(3)
199,99 € | Sie sparen 10%
179,90 €
-10%
Troy Lee Designs GP Block Motocross Helm

199,99 € | Sie sparen 10%
179,90 €
-10%
Troy Lee Designs GP Block Motocross Helm

199,99 € | Sie sparen 10%
179,90 €
-10%
Shot Contact Assault Motocross Jacke

(1)
140,00 € | Sie sparen 10%
125,90 €
-10%
Shot Contact Assault Motocross Jacke

(1)
140,00 € | Sie sparen 10%
125,90 €
-10%
Shot Contact Assault Motocross Jacke

(1)
140,00 € | Sie sparen 10%
125,90 €


Warum überhaupt Motocross Sicherheitsausrüstung?

 

Beim Motocross Fahren gilt folgende Regel: Kleiden Sie sich für den Sturz, nicht für die Fahrt! Denn Stürze können leider jederzeit passieren und je besser Ihre Sicherheitsausrüstung ist, desto höher sind die Chancen einen Unfall unbeschadet zu überstehen. Es ist natürlich äußerst wichtig, die richtige Größe für Ihre Motocross-Sicherheitsausrüstung zu wählen, denn ist die Schutzbekleidung zu klein oder zu groß, sinkt die Schutzfunktion der Ausrüstung und kann bei einem Sturz fatale Auswirkungen haben. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Protektoren, speziell für Motocross Fahrer. Sie sollten von Anfang an lernen, mit diesen zu fahren, anfangs sind sie etwas gewöhnungsbedürftig. Die Protektoren schützen Sie bei einem Aufprall, indem sie die Kraft des Aufpralls auf einen größeren Bereich verteilen. In unserer Kategorie Motorrad finden Sie eine riesige Auswahl an Protektoren, für diverse Körperregionen, in verschiedenen Farben und Designs.
In den letzten zehn Jahren hat die Technologie der Motocross-Sicherheitsausrüstung erheblich zugenommen, sodass man sich während der Fahrt weitaus sicherer fühlen kann. Natürlich sollte das Motocross-Fahren keine Modenschau sein. Amateurfahrer, insbesondere junge Anfänger, sollten sich in erster Linie so gut wie möglich schützen, das Design sollte da eher zweitrangig sein. Unser kompetenter Kundenservice kann Ihnen beim Kauf Ihrer Sicherheitsausrüstung bei uns im Shop gerne weiterhelfen, falls Sie noch Fragen haben.

 

Welche Enduro und Motocross Bekleidung gibt es bei FC-Moto?

 

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an Motocross Bekleidung: Motocross Helme | Motocross Jacken | Motocross Hosen | Motocross Handschuhe | Motocross Stiefel | Motocross Trikots | Motocross Protektoren | Motocross Brillen | Motocross Damen | Motocross Kinder

 

Was zeichnet einen guten Motocross-Helm aus?

 

Motocross HelmeDer Motocross Helm ist der wichtigste Schutz während der Fahrt und Ihrer Lebensversicherung. Die Helmart zeichnet sich im Gegensatz zu den gewöhnlichen Helmarten durch die längere und spitzere Kinnpartie aus. Der Schirm ist währenddessen ausgeprägt und optimal beweglich. Dazu sind Motocross Helme leichter und dadurch angenehmer zu tragen, der Komfort spricht also für sich. Natürlich sollte der Helm weder zu locker noch zu eng anliegen und im besten Fall über ein Rückhaltesystem mit Kinnriemen verfügen.

Achten Sie darauf, dass beim Anziehen des Helmes der Gurt fest gemacht ist, damit Ihr Helm bei einem Sturz nicht verrutschen kann. Der Motocross-Helm muss den anerkannten Standards von Snell M2010 oder DOT entsprechen. Ein Zertifizierungsaufkleber befindet sich auf der Rückseite. Wir verfügen über ein riesiges Sortiment verschiedener Motocross- und Endurohelme. Die Farben, Designs, Materialien und Größen variieren mit den verschiedensten Marken. Somit sind wir uns sicher, jeder Motocross- oder Endurofahrer findet seinen Lieblingshelm für alle Touren.

 

 

Warum sollten Sie unbedingt eine Motocross Schutzbrille tragen?

 

Motocross BrillenSie sollten die Motocross Schutzbrille, auch Goggle genannt, über den Motocross Helm tragen. Achten Sie darauf, dass die Linsen bruchsicher sind. Schauen Sie sich unbedingt die verschiedenen Marken an und wählen Sie eine Schutzbrille mit der besten Passform und dem besten Tragekomfort. Die Goggle hat eine wichtige Schutzfunktion, da sie Ihr Gesicht und Ihre Augen jederzeit vor Verunreinigungen und kleinen Steinen beim Fahren schützt. Einige Schutzbrillen besitzen ein Abreißsystem, dass eine hervorragende Möglichkeit bietet, die Sicht während der Fahrt schnellstmöglich zu verbessern.

 

 

Welche Motocross Bekleidung sollten Sie sich unbedingt zulegen?

 

Motocross ProtektorenZum Fahren sind Motocross Hosen aus strapazierfähigem Material und MX Jersey empfehlenswert. Zudem empfehlen wir den Kauf von Motocross Protektoren wie Knieschoner oder Kniebandagen. Denn diese passen perfekt unter die Motocross Hose. Sehr wichtig sind ebenfalls die passenden Motocross Handschuhe, die auch einen notwendigen Schutz bieten. Für Anfänger sind Ellbogenschützer ideal. Wenn Sie vorhaben an Wettkämpfen teilzunehmen, finden Sie bei FC-Moto MX Stiefel mit einer Stahlkappe von mindestens 20 cm Höhe, die auch eine Kombination aus Schnallen und Schnürsenkel haben.

Lassen Sie sich deshalb beim Kauf der Motocross Stiefel genügend Zeit, diese richtig einzuarbeiten, bis sie bequem sind. Wenn Sie beim Rennen mit MX Stiefeln fahren wollen, die nicht richtig eingelaufen sind, können diese die Bewegung und Fähigkeit einschränken, die Fußschalter zu bedienen. Wenn Sie Motocross Stiefel für Ihr Kind kaufen möchten, sollten sie eine halbe Schuhgröße größer sein, um das Wachstum der Füße im Laufe der Zeit zu berücksichtigen.

 



Fünf Motocross Tipps im Überblick

  • Richtige Fahrposition

Auch wenn Motocross Fahren meistens im Stehen betrieben wird, ist die richtige Sitzposition sehr wichtig. Viele Anfänger machen den Fehler und setzen sich zu weit nach hinten. So empfehlen wir, sich etwas mehr nach vorne hinzusetzen. Eine optimale Sitzposition ist aufrecht im vorderen Drittel der Sitzbank dort, wo die Sitzbank auf den Tank trifft. Achten Sie auch auf die optimale Sitzhöhe, denn Sie sollten mit Ihren Füßen gerade so den Boden berühren können.

  • Korrekte Position von Kopf und Ellbogen

Wichtig ist es, dass die Position Ihres Kopfes sich auf der Längsachse Ihrer Maschine befindet, egal in welcher Position Sie sich befinden. Sie können die Position von Kopf und Ellbogen auch etwas variieren, jedoch sollte das in Maßen bleiben. Sie müssen unbedingt darauf achten, dass Ihre Ellbogen hochgehalten werden und vom Körper weg zeigen, da Sie nur so die Kraft aus Ihren Schultern und Armen optimal einsetzen können, beispielsweise zum Abfedern von Sprüngen, Anheben des Bikes oder zum Gleiten durch die Kurven.

  • Beine statt Arme nutzen

Motocross Anfängern geht oftmals die Kraft und Energie durch die enorme Belastung der Arme verloren. Wir empfehlen Ihnen daher Ihre Beine stärker während der Fahrt zu belasten, da die meisten Menschen mehr Kraft in den Beinen als in den Armen haben, fahren Sie häufiger im Stehen! Klemmen Sie Ihre Knie an Ihr Motocross-Motorrad und geben Sie mit Ihren Füßen Druck auf die Fußrasten. Während Kurven sollte das äußere Knie fest am Tank sein.

  • Lenker-, Hand-, und Fußhebel-Einstellung

Der Lenker sollte so eingestellt sein, dass die mittlere Position erreicht wird. Die Ellenbogen sollten nicht nach unten, sondern leicht nach oben zeigen. Der Brems- und Kupplungshebel sollte dabei leicht nach unten gekippt werden. Zum Bremsen und Kuppeln nur ein bis zwei Finger benutzen, mit den übrigen Fingern hält man sich an den Griffen fest. Der Schalthebel und der Bremshebel sollten mit den Fußrasten auf einer Höhe sein.

  • Enge Kurven fahren

Um enge Kurven ohne Probleme zu meistern, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  1. Fahren Sie die Kurven im Stehen

  2. Auf dem Scheitelpunkt: Hinsetzen und Gas geben

  3. Dabei möglichst das Bein ausstrecken und Bodenkontakt vermeiden

  4. Schenkel immer dicht am Tank halten

  5. Schau nach vorne

 

      

 

Exklusive Motorrad, Motocross und Enduro Bekleidung online bestellen - vervollständigen Sie Ihre Ausrüstung mit den besten Motocross-Produkten!

 

Nicht zu vergessen: Sie profitieren von einem schnellen Versand, 30 Tage Rückgaberecht und bequemen Zahlungsmethoden wie Vorkasse, PayPal, Kreditkarte, Ratenzahlung, Nachname, Sofort Überweisung oder einer Abholung.

In unserer Motorradkategorie finden Sie ganz sicher die richtige Sicherheitsausrüstung! Wir bieten übrigens auch FC-Moto Motorrad Gutscheine an, um auch Ihren Freunden oder Ihrer Familie eine Freude zu bereiten!